Pro Schiene begrüßt voraussichtlichen Erhalt des Autoreisezugs Lörrach- Hamburg

Der Fahrgastverband Pro Schiene Dreiland reagiert erfreut auf die Nachricht, dass der Autoreisezug Lörrach-Hamburg durch einen neuen Betreiber fortgeführt werden soll. „Wir haben schon immer gesagt, dass auch ein anderer Betreiber den Autoreisezug übernehmen kann“, meint Vorsitzender Karl Argast. „Gerade die Strecke Lörrach-Hamburg ist durchaus nicht so unattraktiv wie die Bahn einen vermuten lässt.“

Dass es nun voraussichtlich tatsächlich dazu kommt und BahnTouristikExpress das Angebot ab Dezember bereitstellen will, sieht der Fahrgastverband als positive Nachricht für alle Kunden des Autoreisezugs, aber auch für den Gütertarifpunkt. „Durch die Doppelnutzung des Geländes profitiert natürlich auch der Holzverlad von dieser Entwicklung, da der Standort erhalten bleibt. Sollte die Bahn den Güterverlad stilllegen, sind die Chancen größer, einen alternativen Betreiber zu finden“, so Argast weiter.

Der Fahrgastverband zeigt sich wenig überrascht von der Reaktion der Stadt Lörrach. „Die Übernahme des Autoreisezugs durch BTE bedeutet jedoch nicht grundsätzlich, dass mit dem Unternehmen nicht über die Nutzung eines anderen Areals, wie z.B Haagen-Messe, verhandelt werden kann“, merkt Argast an.

Schriftführerin Silvia Waßmer gibt zu bedenken: „Unsere Arbeit ist noch nicht getan. Die gegenwärtige Entwicklung ist ein Schritt in die richtige Richtung, aber der Erhalt des Autoreisezugstandorts und des Gütertarifpunktes ist noch nicht gesichert.“ Man werde sich weiter dafür engagieren.

Die veränderte Situation wird auch in der nächsten Monatsversammlung Pro Schienes am 29. April zur Sprache kommen, die sich mit diesen beiden Themen auseinandersetzen wird.

Der Text zum Download: Autoreisezug

One Reply to “Pro Schiene begrüßt voraussichtlichen Erhalt des Autoreisezugs Lörrach- Hamburg”

  1. I am really impressed with your writing skills as well as with the layout on your weblog. Is this a paid theme or did you modify it yourself? Anyway keep up the excellent quality writing, its rare to see a great blog like this one nowadays edddbdaeeceb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*